Leitfäden für gute Ausbildung
Die Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände (BVF) und die Deutsche Fahrlehrer-Akademie fördern eine hochwertige praktische Fahrschulausbildung durch die Mitarbeit an insgesamt vier „Curricularen Leitfäden“. Alle informieren über Ausbildungsgrundsätze und skizzieren die pädagogisch sinnvolle Abfolge der Ausbildungsschritte. Eingeheftet ist eine Ausbildungsdiagrammkarte, mit deren Hilfe der Fahrlehrer seinem Fahrschüler zeigen kann, an welcher Stelle der Ausbildung er steht und was bis zur Prüfung noch zu üben ist.

Die längste Tradition haben die Leitfäden für die praktische Pkw- und Motorrad-Ausbildung. Relativ jung sind die Leitfäden für Lkw- und Bus-Fahrlehrer.
Curricularer Leitfaden BE/B96
Bestellformular anfordern
Curricularer Leitfaden Motorrad
Bestellformular anfordern
Curricularer Leitfaden Lkw
Bestellformular anfordern
Curricularer Leitfaden Bus
Bestellformular anfordern
DVD Grundfahraufgaben Klassen C1, C1E, C und CE und Verbinden und Trennen für die Klassen C1E und CE
Bestellformular anfordern
Jetzt anmelden: Symposium zum neuen Fahrlehrerrecht
24./25.11.2017
in Göttingen
mehr...
Mehrwertsteuerpflicht für Fahrschulen ist nicht gefallen
Beschluss des BUNDESFINANZHOF (EuGH-Vorlage) vom 16.3.2017, V R 38/16
mehr...
Fahrerlaubnis-Verordnung - FeV (Stand 21. Dezember 2016)
aktuelles Verordnungswerk, zu bestellen mit Anlagen bei der Serviceges. der BVF mbH
mehr...