"Blaue Hefte"
Sonderbeilagen der BVF

  • Fahrschüler-Ausbildungsordnung

  • Prüfungsrichtlinie

  • Fahrerlaubnis-Verordnung


  • Mit drei Sonderbeilagen hat die BVF ihre Verbandsmitglieder 2004/2005 topaktuell auf Änderungen im Fahrerlaubnis- und im Fahrlehrerrecht aufmerksam gemacht, die hauptsächlich durch die Einführung der neuen Fahrerlaubnisklasse S nötig geworden waren. Das erste Heft beschreibt die Änderungen in der Fahrschüler-Ausbildungsordnung, das zweite die geänderte Prüfungsrichtlinie. Das dritte brachte Auszüge aus der veränderten Fahrerlaubnisverordnung. Die FeV wurde 2008 und im Januar 2011 neu aufgelegt.

    Für Fahrlehrer, die noch kein Mitglied in einem Landesverband sind und jetzt beitreten, halten die Landesverbände ein Kontingent der Sonderbeilagen bereit. Grundsätzlich kann man jedes der drei „blauen Hefte“ aber auch bei der Servicegesellschaft der BVF bestellen.

    Verordnung über die Ausbildung von Fahrschülern für den Kraftfahrzeugverkehr
    (Fahrschüler-Ausbildungsordnung - FahrschAusbO -)
    Stand 9. August 2004
    Bestellformular anfordern
    Fahrerlaubnis-Verordnung - FeV (Stand 21. Dezember 2016)
    Verordnung über die Zulassung von Personen zum Straßenverkehr unter Berücksichtigung der 11. Verordnung zur Änderung der Fahrerlaubnis-Verordnung und anderer straßenverkehrsrechtlicher Vorschriften.

    Die in ROT hervorgehobenen Texte beschreiben geänderte Regelungen, die ‒ aus der Sicht der BVF ‒ besondere Aufmerksamkeit verdienen.

    Bestellformular anfordern
    Mehrwertsteuerpflicht für Fahrschulen ist nicht gefallen
    Beschluss des BUNDESFINANZHOF (EuGH-Vorlage) vom 16.3.2017, V R 38/16
    mehr...
    Jetzt anmelden: Symposium zum neuen Fahrlehrerrecht
    24./25.11.2017
    in Göttingen
    mehr...
    Fahrerlaubnis-Verordnung - FeV (Stand 21. Dezember 2016)
    aktuelles Verordnungswerk, zu bestellen mit Anlagen bei der Serviceges. der BVF mbH
    mehr...