2,7 % mehr Verkehrstote im Jahr 2018 - Pressemitteilung des Statistischen Bundesamtes vom 27.02.2019

Laut Pressemitteilung des Statistischen Bundesamtes (Destatis) vom 27.02.2019 starben im Jahr 2018 in Deutschland 3.265 Menschen bei Unfällen im Straßenverkehr. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen weiter mitteilt, waren das 85 Todesopfer oder 2,7 % mehr als im Jahr 2017 (3.180 Todesopfer). Damit stieg die Zahl der Verkehrstoten nach zwei Jahren Rückgang wieder an. Dennoch war dies der drittniedrigste Stand seit 1950.